[[EmailFilter]]

Allgemeine Informationen

Bezugsbetreuersystem

Für jeden Bewohner im Haus der Lebenshilfe gibt es die Möglichkeit, am Bezugsbetreuersystem teilzunehmen. Für den Bewohner heißt dies dann, dass er einen Mitarbeiter zur Verfügung hat, der sich um seine individuellen Belange des täglichen Lebens kümmert oder als vertrauter Gesprächspartner zur Verfügung steht. Die Anzahl der Bezugsbetreuungen pro Mitarbeiter sind auf den jeweiligen Stellenanteil festgelegt.

IHP – Individuelle Hilfeplanung

Bei der “Individuellen Hilfeplanung“, handelt es sich um die Förderung jedes einzelnen Bewohners nach seinen Möglichkeiten. Nachdem der Bewohner eingezogen ist, lernen die Mitarbeiter ihn immer besser kennen und stellen nach und nach fest, wie selbstständig der Bewohner ist und wo noch Möglichkeiten bestehen seine Selbstständigkeit auszubauen. Hier wird ganz individuell für jeden Bewohner eine Hilfeplanung erstellt, nach der dann in einem festgelegten Rhythmus mit den Bewohnern gearbeitet wird.

Feste/Öffentlichkeitsarbeit

Jährlich führen die Bewohner und Mitarbeiter im „Haus der Lebenshilfe“ Feste und Aktionen mit dem Ziel der Öffentlichkeitsarbeit durch.

Im Frühjahr findet ca. drei Wochen vor Ostern der traditionelle Osterbasar statt.  Auch im Jahr 2011 luden die BewohnerInnen der Wohneinrichtung „Haus der Lebenshilfe“ wieder alle Interessierten zum Osterbasar in die Georg-Heimann-Halle nach Netphen ein.

Hier gab es die Möglichkeit, selbstgebastelte Oster- und Frühjahrsartikel sowie Holz- und Handarbeiten zu erwerben. Die Verkaufsartikel werden meist von Eltern, Bewohnern und Mitarbeitern der Wohnstätte und ehrenamtlichen Helfern aus Eschenbach hergestellt.

Der Basar wird organisiert und vorbereitet in Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, Freunden des Hauses, ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein sowie den Bewohnern und Mitarbeitern des Wohnhauses der Lebenshilfe.

 

So, nun sind wir schon am Ende unserer kleinen Hausführung.

Wir hoffen Ihnen hat unser Rundgang durch das Haus gefallen und wenn Sie Lust haben, besuchen Sie uns bald wieder…..

Möchten Sie mehr erfahren, dann sprechen Sie bitte mit einem unserer Kontaktpersonen.

 

nach oben